Native Speakers in der NMS Groß-Siegharts

„Speak English only!“ – war das Motto für die Native Speaker Woche vom 18. – 22. Februar 2019 an der NMS Groß-Siegharts.

Eine etwas andere Schulwoche verbrachten die SchülerInnen der 1. bis 4. Klassen, als vier Native Speakers aus England (London) und den USA (New York, California) den täglichen Unterricht in englischer Sprache gestalteten.

Die SchülerInnen wurden von den vier Native Speakern darin bestärkt, sich während der Projektwoche auf Englisch zu unterhalten, auch wenn dabei ein paar Fehler passierten. Besonders der Mut zum englischen Sprechen wurde bei den teilnehmenden SchülerInnen gefördert.

Im Laufe der Woche verloren die SchülerInnen ihre anfängliche Scheu vor der englischen Sprache und waren mit Eifer bei den verschiedenen Sprachspielen, Dialogen, Liedern, Tänzen, Sketches und sportlichen Aktivitäten dabei. Mit viel Spaß und Motivation wurde in jeder Klasse gelernt und ein Beitrag für die Abschlusspräsentation in Form von Sketchen und einem Musikstück vorbereitet.

Bei der Abschlusspräsentation am Freitag in der Aula konnten die SchülerInnen auch ihren Eltern und Großeltern ihre sprachlichen Fortschritte vorführen und bekamen die Teilnehmerzertifikate an der Sprachwoche überreicht.